AnkündigungenPresseStartseite

Neue Tanzlehrerin verstärkt Team des Tanz-Zentrum

Odenwald Tanzkurse für Jung und Alt – neu im Programm: Videoclip-Dancing

Der Spaß am Tanzen steht bei ihr an erster Stelle. Und diese Freude möchte sie auch an andere weitergeben. Seit Anfang August verstärkt Lea Schneider das Team des Vereins Tanz-Zentrum Odenwald /TZO) und wird nach den Sommerferien Tanzkurse für Jung und Alt anbieten. Die 21-jährige ist ausgebildete ADTV- Tanzlehrerin (IHK) und beherrscht alle Tänze des klassischen Gesellschaftstanzes. Außerdem ist sie Fachlehrerin für Kindertanz und Videoclip-Dancing.

Im Alter von drei Jahren stand Lea Schneider das erste Mal selbst auf einer Tanzfläche und seitdem ist ihre Liebe zu dieser Art der Bewegung stetig gewachsen. Nach dem Abitur entschied sie sich daher, ihr Hobby zum Beruf zu machen und absolvierte die dreijährige Ausbildung zur Tanzlehrerin in Büdingen. Das dieser Weg der richtige war zeigt, dass sie im Juli ihre Abschlussprüfung mit Bravour gemeistert hat. Das TZO freut sich, mit ihr eine junge und motivierte Trainerin gewonnen zu haben, die dadurch auch noch eine ganz neue Sparte mit in den Verein bringt. Erstmals seit Vereinsgründung wird es ab September Kurse in Videoclip-Dancing für Kinder von acht bis vierzehn Jahren geben.

Videoclip-Dancing gehört zu den Solotänzen und bedient sich mehrerer moderner Tanzrichtungen, wie Hip-Hop, R&B oder auch Latin-Dance. Wurden früher vor allem Choreografien aus bekannten Musikvideos nachgetanzt, entwirft Lea Schneider heute eigene Schrittfolgen zu aktueller Musik. Die Schwierigkeit wird dabei an das Alter und die Erfahrung der jungen Tänzerinnen und Tänzer angepasst.

Auch in den Gesellschaftstanzkursen für Jugendliche und Erwachsene setzt die junge Frau auf aktuelle Hits: „Wenn die Menschen auf Partys unterwegs sind, sollen sie die Lieder aus dem Tanzkurs erkennen und lostanzen können. Viele Lieder, die derzeit in den Charts gespielt werden, sind dafür geeignet.“

Wer nun Lust bekommen hat, selbst das Tanzbein zu schwingen und Lea Schneider persönlich kennenzulernen, der findet alle neuen Kurse auf der Vereins-Homepage www.t-z-o.de. Nach Absprache ist bei entsprechender Erfahrung auch der Einstieg in bestehende Kurse möglich, schreiben Sie uns bei Interesse eine E-Mail (info@t-z-o.de) oder rufen uns an (06062- 5404). Alle Kurse finden gemäß der geltenden Corona-Regeln statt – wenn nötig auch draußen auf einem Schulhof, im Showroom ​eines Autohauses um Abstände zu wahren oder auch Online im heimischen Wohnzimmer.

Lea Schneider unterstützt als ausgebildete Tanzlehrerin ab sofort das Tanz-Zentrum
Odenwald. Sie beherrscht alle klassischen Gesellschaftstänze und ist Fachlehrerin
für Kindertanz und Videoclip-Dancing.

Foto: Tanz-Zentrum Odenwald

eines Autohauses um Abstände zu wahren oder auch Online im heimischen Wohnzimmer. FOTO: Lea Schneider unterstützt als ausgebildete Tanzlehrerin ab sofort das Tanz-Zentrum Odenwald. Sie beherrscht alle klassischen Gesellschaftstänze und ist Fachlehrerin für Kindertanz und Videoclip-Dancing. Foto: Tanz-Zentrum Odenwald