Inhalt Zurück zur Navigation Weiter zur Meta-Information

Tango Argentino

Was lerne ich, wenn ich mich zum Tango Argentino Kurs anmelde?
Tango Argentino ist ebenso wie Salsa ein seltenes Unterrichtsangebot von Tanzvereinen. Es geht vor allem um Harmonie im Paar und die Vielfalt der Schrittmöglichkeiten. Aufbauend auf einem Gerüst aus Grundfolgen entwickelt jedes Paar im Tango Argentino in kürzester Zeit einen eigenen Stil. „Es gibt kein Falsch, nur Anders“.

Wann findet der Unterricht statt?
Die fortgeschrittenen Tänzer des Tango Argentino treffen sich jeden Freitag von 18:30 bis 20:15 Uhr zum Unterricht.

Was kostet die Teilnahme?
Um an einem Kurs teilnehmen zu können, müssen Sie nur Mitglied des TZO werden. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge entnehmen Sie bitte der Beitragsordnung.

Was muss ich sonst noch wissen?
Ein Einstieg in bestehende Kurse ist nicht möglich. Termine für neue Kurse finden Sie bei den neuen Kursterminen.

Wer Mitglied im TZO wird, braucht keine Angst vor langen Kündigungsfristen zu haben. Auch wenn wir euch so lange wie möglich wöchentlich bei uns begrüßen möchten, könnt ihr zu jedem Monatsende den Verein verlassen.

Ansprechpartnerin:
Melanie Braner (Telefon: 06062 5404, E-Mail: info@t-z-o.de)